Tönning : Runter vom Gas auf der Eiderbrücke - wegen Bauschäden

Avatar_shz von 15. März 2021, 17:20 Uhr

shz+ Logo
Langsam fahren heißt es ab dem 16. März auf der Eiderbrücke.
Langsam fahren heißt es ab dem 16. März auf der Eiderbrücke.

Ab dem 16. März darf auf der Eiderbrücke im Verlauf der B5 nur noch mit Tempo 30 gefahren werden.

Tönning | Wegen gravierender Schäden an einem tragenden Bauteil darf auf der Eiderbrücke Tönning im Verlauf der B5 ab dem 16. März nur noch mit Tempo 30 gefahren werden, wie der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV) mitteilt. Damit sollen weitere Schäden und eine vollständige Brückensperrung vermieden werden. Während der Vorbereitung von Instandsetzungs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen