Verkehr in Nordfriesland : Audi-Fahrer überholt trotz Verbots auf B200 vor Viöl – Polizei erwischt ihn

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 16:15 Uhr

shz+ Logo
_202110251619_full.jpeg

Das Überholverbot interessierte ihn nicht: Verkehrs-Rowdy zwingt durch seine Fahrweise andere Autofahrer zu Vollbremsungen.

Viöl | Am heutigen Montag, 25. Oktober, fuhr ein 34-Jähriger gegen 13.10 Uhr mit seinem silberfarbenen Audi auf der B200 Richtung Flensburg. Kurz vor Viöl überholte er trotz Überholverbots gleich mehrfach und zwang dabei andere Autofahrer zum Teil zu Vollbremsungen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Die Polizei wurde von den betroffenen Verkehrsteilneh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert