Kontrollen in Nordfriesland : Polizei schnappt 761 Temposünder – darunter ein Motorrad mit 241 km/h

Avatar_shz von 06. April 2021, 16:46 Uhr

shz+ Logo
Zu schnelle Fahrten durch Nordfriesland endeten am Oster-Wochenende vor dem Stoppschild der Polizei-Teams.
Zu schnelle Fahrten durch Nordfriesland endeten am Oster-Wochenende vor dem Stoppschild der Polizei-Teams.

Mal rauf, mal runter: Motorradfahrer montierte ein klappbares Kennzeichen an und fuhr mit 241 km/h durch Nordfriesland.

Mildstedt | Teils gravierende Verstöße stellten Beamte des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres Fachdienst Husum am Osterwochenende im Kreis Nordfriesland fest. Am Karfreitag fiel einer mobilen Videostreife ein BMW auf, der die Beamten mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholte und sich auf die K 24 in Richtung Mildstedt begab. Zwischen Mildstedt und Rantru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen