Tetenbüll : Pleinairmalerei aus Norddeutschland und Eiderstedt im Haus Peters

Avatar_shz von 11. April 2021, 13:59 Uhr

shz+ Logo
Der Norden und das Meer sind die bevorzugten Motive, wie hier im Bild „Im Hafen“ von Barbara Hirsekorn.
Der Norden und das Meer sind die bevorzugten Motive, wie hier im Bild „Im Hafen“ von Barbara Hirsekorn.

Am 18. April eröffnet eine neue Ausstellung der Künstlergruppe „Roter Hahn“ im Haus Peters.

Tetenbüll | Im Bereich des Kulturprogramms hat sich das Haus Peters in Tetenbüll zu einer Neuerung entschlossen. Im Fokus steht diesmal eine Künstlergruppe, die sich zunächst in einer Gemeinschaftsausstellung präsentieren und dann in drei weiteren Ausstellungen jeweils die individuellen Sichtweisen der drei Künstlerinnen beleuchten wird. Auch interessant: Eins...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen