Oster-Tourismus trotz Corona : Polizei und Ordnungsamt ziehen eine positive Bilanz

Avatar_shz von 05. April 2021, 15:38 Uhr

shz+ Logo
Trotz typischen Aprilwetters zog es einige Nordseefans mit ihren Wohnmobilen an den Strand von St. Peter-Ording.
Trotz typischen Aprilwetters zog es einige Nordseefans mit ihren Wohnmobilen an den Strand von St. Peter-Ording.

Bereits vor dem Wochenende hatten sich die Ordnungshüter für den Oster-Tourismus gerüstet und kontrollierten SPO.

St. Peter-Ording | Der Ansturm an Oster-Gästen blieb hinter den Erwartungen. Ordnungsamt und Polizei hatten dementsprechend auch kaum Verstöße zu melden. Mehr zum Thema: Oster-Ansturm trotz Corona-Lockdowns blieb fast aus Im beliebten Ferienort St. Peter-Ording war man auf alles vorbereitet. Das Ordnungsamt und eine von der Tourismuszentrale beauftragte private Se...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen