Corona in Nordfriesland : Offene Impfaktion in der Bahnhofsmission Husum: Voller Impfschutz mit einem Piks

Avatar_shz von 07. Juli 2021, 13:56 Uhr

shz+ Logo
Impfen in der Bahnhofsmission: Verabreicht wird der Vektor-Impfstoff Johnson&Johnson.
Impfen in der Bahnhofsmission: Verabreicht wird der Vektor-Impfstoff Johnson&Johnson.

Erstmals und einmalig bietet das Diakonische Werk eine Impfaktion. Verabreicht wird der Vektor-Impfstoff Johnson&Johnson.

Husum | Am kommenden Freitag, 9. Juli, gibt es ab 10:30 Uhr erstmals ein offenes Impfangebot in der Bahnhofsmission Husum, Poggenburgstraße 16. Ein mobiles Impfteam werde dort die Impfdosen verabreichen, teilt das Diakonische Werk mit. Weiterlesen: Impfzentrum Husum: Zu wenig Impfwillige - Noch mehrere Tausend Dosen übrig Es handele sich um eine einmali...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen