Ausstellung in Nordfriesland : Interaktiv: Nordfriesland Museum Nissenhaus zeigt Veränderungen der Küste

Avatar_shz von 20. April 2021, 18:48 Uhr

shz+ Logo
Franziska Horschig (l.) und Tanja Hörmann mit dem interaktiven Modell.
Franziska Horschig (l.) und Tanja Hörmann mit dem interaktiven Modell.

Mit einem neuen interaktiven Modell können Besucher eine Zeitreise machen und schauen, wie die Küstenlinie verlief.

Husum | Seit drei Wochen ist im Nordfriesland Museum Nissenhaus die Sonderausstellung „GEWALTIG!Nordsee“ zu sehen. Nun wird sie ergänzt durch ein Modell, an dem interaktiv nachvollzogen werden kann, wie Sturmfluten jahrhundertelang den Verlauf der nordfriesischen Küste geformt und geprägt haben. Es ist ein Herzstück der Ausstellung, an dem interaktiv nachvo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen