Tönning : Fahrbare Kommandozentrale: Neuer Einsatzleitwagen für die Feuerwehr

Avatar_shz von 03. März 2021, 12:10 Uhr

shz+ Logo
Wehrführer Stefan Klützke an Bord des nagelneuen Einsatzleitwagens.
Wehrführer Stefan Klützke an Bord des nagelneuen Einsatzleitwagens.

Mit diesem Kleinbus eilt die Feuerwehr als erstes zum Einsatzort, um die Lage zu erkunden.

Tönning | Für die Freiwillige Feuerwehr Tönning fühlt es sich derzeit an „wie der sprichwörtliche Sechser im Lotto“: Nach dem großen Drehleiterfahrzeug traf jetzt ein nagelneuer Einsatzleitwagen ein. Er hat eine wichtige Funktion: Zum einen rückt damit ein Feuerwehr-Mitglied aus der oberen Ebene der Wehr als erstes aus, um den Einsatzort zu erkunden. Im weitere...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen