Viele Pläne in Mildstedt : Neue Gewerbe- und Wohngebiete: Was der Bauausschuss alles auf den Weg bringt

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 09:22 Uhr

shz+ Logo
„Hier kommt der Fußweg hin - mit Hochbordsteinen', deutet Bauausschussvorsitzender Günter Jacobsen im Engelschen Weg an. Im Hintergrund (li.) der große Kita-Neubau für den evangelischen Kindergarten, der von der Gemeinde gebaut wird.
„Hier kommt der Fußweg hin - mit Hochbordsteinen", deutet Bauausschussvorsitzender Günter Jacobsen im Engelschen Weg an. Im Hintergrund (li.) der große Kita-Neubau für den evangelischen Kindergarten, der von der Gemeinde gebaut wird.

Die Mitglieder des Bauausschusses in Mildstedt brachten viele Bauvorhaben weiter voran. So ging es um die Schule und neue Wohn- und Gewerbegebiete.

Mildstedt | Einmal mehr ging es in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses um den Ausbau des Engelschen Weges ab Luruper Weg. Er wird in Richtung Norden zur Einbahnstraße umgewidmet, wie shz.de bereits berichtet hatte. Ein gepflasterter Fußweg wird abseits der Fahrbahn angelegt, an anderer Stelle wird der Fußweg durch Hochbordsteine abgetrennt. Die Fahrbahn bekom...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen