St. Peter-Ording : Neu im Eiderstedt-Museum: Barrierefreies Modell zur Kirchengeschichte

Avatar_shz von 19. Oktober 2021, 17:25 Uhr

shz+ Logo
Die Kirche in Tating ist die älteste der 18 historischen Gotteshäuser auf Eiderstedt, sie wurde im Jahr 1103 gegründet.
Die Kirche in Tating ist die älteste der 18 historischen Gotteshäuser auf Eiderstedt, sie wurde im Jahr 1103 gegründet.

Dank einer Förderung durch die Bundesregierung kann das Museum Landschaft Eiderstedt in St. Peter-Ording moderne Wege beschreiten, um den Besuchern die besondere Kirchenlandschaft der Halbinsel näherzubringen.

St. Peter-Ording | Eiderstedt ist das Land der Kirchen. In fast jedem Dorf findet sich ein mittelalterliches Gotteshaus. Es ist ein echter Schatz, den die Landschaft da zu bieten hat. Natürlich wird diese Einzigartigkeit in Norddeutschland auch im Museum der Landschaft Eiderstedt in St. Peter-Ording gewürdigt und erfahrbar gemacht. Auch interessant: Statt UFO-Hotel: ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen