Mildstedt : Ja zur Fußgängerampel in der Ostenfelder Landstraße

Avatar_shz von 19. Februar 2021, 14:45 Uhr

shz+ Logo
An der Ostenfelder Landstraße soll endlich eine weitere Fußgängerampel aufgestellt werden.
An der Ostenfelder Landstraße soll endlich eine weitere Fußgängerampel aufgestellt werden.

Der Landesbetrieb für Straßenbau hat eine Ausnahmegenehmigung für die von vielen Bürgern geforderte Anlage erteilt.

Mildstedt | Gleich zwei gute Nachricht gab Mildstedts Bürgermeisterin Telse Jacobsen (CDU) in der jüngsten Finanz- und Wirtschaftsausschuss-Sitzung bekannt: Es wird eine Fußgängerampel an der stark befahrenen Ostenfelder Landstraße geben. Und der Bau des Feuerwehrgerätehauses fällt wesentlich günstiger aus. „Zu der von uns geforderten Ampel an der Ostenfelder ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen