L28 in Nordfriesland : Mehrere Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall nahe Viöl

Avatar_shz von 26. November 2021, 14:59 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr musste Tür und Dach des Mercedes abmontieren.
Die Feuerwehr musste Tür und Dach des Mercedes abmontieren.

Ein folgenschwerer Auffahrunfall hat am Freitagnachmittag auf der L28 nahe Viöl für einen größeren Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst gesorgt.

Viöl | Gegen 13 Uhr wollte ein Verkehrsteilnehmer, der auf der L28 zwischen Viöl und Behrendorf unterwegs war, nach links in den Muschenweg abbiegen. Verkehrsbedingt musste er den entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten Verkehr durchlassen und verlangsamte seine Fahrt bis zum Stillstand. Zwei nachfolgende Fahrzeugführer, darunter die Fahrerin eines VW er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen