Bauarbeiten in St. Marien : Marienkirche Husum: Holz statt Stahl für besseren Klang

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 15:13 Uhr

shz+ Logo
Die Glocken-Monteure Gabriel Santos (l.) und Daniel Correia demontieren den Glockenstuhl.
Die Glocken-Monteure Gabriel Santos (l.) und Daniel Correia demontieren den Glockenstuhl.

Zum vierten Mal seit Bestehen der Husumer Marienkirche werden die Glocken demontiert, um die bisherigen Stahl- gegen Holzglockenstühle auszutauschen.

Husum | Im Turm der St. Marienkirche hängen fünf Glocken. „Drei von ihnen mussten wir im August des vergangenen Jahres stilllegen, da es Probleme mit der Aufhängung gab“, erklärt Stefan Klocker, Vorsitzender des Bauausschusses der Kirchengemeinde Husum. Auch interessant: Nach Corona-Zwangspause: Marktandacht startet wieder Seitdem kam das Glockengeläut ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen