List auf Sylt : Baby kommt auf Seenotrettungskreuzer „Pidder Lüng“ zur Welt

Avatar_shz von 04. April 2021, 17:18 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Seenotrettungskreuzer PIDDER LÜNG der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) kam Ostersonntag (4.) ein kleiner Junge zur Welt. Seenotretter Christopher Kölln, Holger Speck und Gerhard Reinfeld (v.l.n.r.) freuen sich, dass es Mutter und Sohn gut geht.
Auf dem Seenotrettungskreuzer PIDDER LÜNG der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) kam Ostersonntag (4.) ein kleiner Junge zur Welt. Seenotretter Christopher Kölln, Holger Speck und Gerhard Reinfeld (v.l.n.r.) freuen sich, dass es Mutter und Sohn gut geht.

Hochschwangere Sylterin bekommt vor dem errechneten Geburtstermin auf dem Seenotrettungskreuzer „Pidder Lüng“ ihr Kind.

List auf Sylt | In der Nacht zum Ostersonntag ist auf dem Seenotrettungskreuzer „Pidder Lüng“ der Station List auf Sylt der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ein Kind zur Welt gekommen. Mutter und Kind sind wohlauf. Auch interessant: Oster-Ansturm trotz Corona-Lockdowns blieb fast aus „Wir sind superglücklich und es geht uns allen gut“,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen