Überraschendes Tokio Ticket : Lise Petersen fährt zu den Paralympischen Spielen

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 19:55 Uhr

shz+ Logo
Den Speer im Griff, Tokio im Blick: die 16 Jahre alte Lise Petersen aus Haselund.
Den Speer im Griff, Tokio im Blick: die 16 Jahre alte Lise Petersen aus Haselund.

Die erst 16 Jahre alte nordfriesische Speerwerferin ist jüngste Teilnehmerin im Team Deutschland. Ihr fehlt von Geburt an der linke Unterarm.

Haselund | Diesen Moment am heimischen Esstisch wird Lise Petersen wohl nie vergessen. Im Livestream verfolgt die 16 Jahre alte Para-Leichtathletin aus Haselund (Kreis Nordfriesland) mit ihrer Familie die deutsche Kader-Nominierung für die Paralympics. Plötzlich erscheint der Name der Speerwerferin auf dem Bildschirm. Lise Petersen erschreckt sich regelrecht,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen