Schwerverletzte auf B5 : Kurz vor Urlaubsziel Sylt: Familie prallt mit Pkw gegen Baum

Avatar_shz von 31. Juli 2021, 09:45 Uhr

shz+ Logo
Der Kran hebt den Unfallwagen auf das Abschleppfahrzeug.
Der Kran hebt den Unfallwagen auf das Abschleppfahrzeug.

Kurz vor Niebüll geriet eine Familie aus Thüringen auf der B5 mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Baum. Die Tochter musste aus dem zerstörten Fahrzeug gerettet werden.

Risum-Lindholm | Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Sonnabendmorgen auf der Bundesstraße 5 zwischen Risum-Lindholm und Niebüll insgesamt drei Menschen teils schwer verletzt worden. Eine Frau musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Nach Angaben der Polizei war die Familie, die aus Thüringen stammt, gegen fünf Uhr am Morgen auf de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert