Veranstaltung im Alten Rathaus : Kunstwinter-Ausstellung in Garding: So wollen die Künstler Nordfriesen erreichen

Avatar_shz von 26. November 2021, 16:27 Uhr

shz+ Logo
Georg Panskus beschäftigt sich in seinen Werken mit den Auswirkungen von Corona.
Georg Panskus beschäftigt sich in seinen Werken mit den Auswirkungen von Corona.

Am Sonnabend, 27. November, öffnet eine Bilderausstellung unter Beteiligung von sechs Künstlern der Region sowie den Kindern vom Kinderwerkstatt-Atelier (KiWA) aus Garding – trotz strenger Corona-Auflagen.

Garding | „Die Kunstszene begibt sich nicht in Winterpause, ganz im Gegenteil“, sagt Ellen Balsewitsch-Oldach vom Kunstverein Eiderstedt (FKE), die die Ausstellung am 27. November organisiert hat. „Wir veranstalten das zweite Mal einen Kunstwinter“. Weiterlesen: Preisverleihung der „Emmi“: Darum geht bei den Jungen Lüüd ut Löwenstedt Bisher gab es im Früh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen