Klimawandel in Nordfriesland : Koldenbütteler Autor erzählt: Wie Warften Eiderstedt vor Sturmfluten schützen

Avatar_shz von 24. Oktober 2021, 14:39 Uhr

shz+ Logo
Die Norderwarft auf Nordstrandischmoor bei Sturmflut: Nur die Lage auf der Warft schützt das Haus und seine Bewohner vor der Nordsee, so sicherten sich früher auch die Koldenbüttler vor dem Meer.
Die Norderwarft auf Nordstrandischmoor bei Sturmflut: Nur die Lage auf der Warft schützt das Haus und seine Bewohner vor der Nordsee, so sicherten sich früher auch die Koldenbüttler vor dem Meer.

Professor Dr. Eckhard Breitbart aus Koldenbüttel hat in einem Buch alle Details zu Deichen und Warften in seinem Heimatort dokumentiert.

Koldenbüttel | Ausgerechnet, als der stellvertretende Landrat Carsten F. Sörensen in der Koldenbütteler Kirche am Sonnabend die Folgen des Klimawandels beschwor, heulte die Feuerwehrsirene des Ortes auf. Ein kurzer Gänsehaut-Moment für die rund 80 Gäste, schnell war aber klar, dass es der wöchentliche Probelauf war. Weiterlesen: Feuerwache Nordfriesland: Aus für ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen