Corona in Nordfriesland : Jüngere betroffen: Knapp die Hälfte der Infizierten von 15 bis 34 Jahre alt

Avatar_shz von 05. August 2021, 17:56 Uhr

shz+ Logo
Das Corona-Virus verbreitet sich hauptsächlich in der jüngeren Bevölkerungsschicht.
Das Corona-Virus verbreitet sich hauptsächlich in der jüngeren Bevölkerungsschicht.

Es gibt eine neue Risikogruppe: Die häufig noch ungeimpften, jüngeren Menschen zwischen 15 und 34 fangen sich momentan das Virus ein, wie der Kreis auf Nachfrage mitteilt.

Nordfriesland | Der Kreis vermutet Reiserückkehrer und den Schulstart hinter den hohen Infektionszahlen in der Altersgruppe der 15- bis 34-Jährigen: Knapp die Hälfte der 82 Infizierten gehörte zu dieser Gruppe. „Die Schüler wurden in den Ferien ja nicht konsequent getestet, jetzt werden die Infektionen in dieser Gruppe wieder sichtbarer“, sagt Hans-Martin Slopianka, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen