Schwerer Unfall bei Tetenbüll : Kleinwagen prallt gegen Baum: 21-Jährige lebensgefährlich verletzt

Avatar_shz von 20. Juli 2021, 09:33 Uhr

shz+ Logo
Von der Straße mussten erst Brücken zur Wiese gelegt werden, um am Unfallort helfen zu können.
Von der Straße mussten erst Brücken zur Wiese gelegt werden, um am Unfallort helfen zu können.

Schwerer Verkehrsunfall bei Tetenbüll: Ein Rettungshubschrauber bringt die lebensgefährlich verletzte Beifahrerin in die Uni-Klinik in Kiel. Der Pkw war in einer Linkskurve gegen einen Baum geprallt.

Tetenbüll | Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zum Dienstag (20. Juli) im Osten von Tetenbüll in Osterkoogdeich. Aus Richtung Warmhörn fuhr ein Kleinwagen um zwei Uhr nachts in Richtung Kleihörn. In einer Linkskurve prallte der mit einem jungen Fahrer und einer 21-jährigen Familienangehörigen mit dem Fahrzeug aus bislang ungeklärten Gründen f...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert