Bredstedt : Junger Graffitisprayer auf frischer Tat ertappt

Avatar_shz von 31. März 2021, 11:08 Uhr

shz+ Logo
Mit einem Einsatz der Bundespolizei hatte der junge Täter nicht gerechnet.
Mit einem Einsatz der Bundespolizei hatte der junge Täter nicht gerechnet.

Die Bundespolizei hat am Dienstagabend einen 14-Jährigen beim Graffitisprayen erwischt. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Bredstedt | Die Bundespolizei konnte am Dienstagabend gegen 23 Uhr am Bahnhof Bredstedt einen Graffitisprayer auf frischer Tat dingfest machen. Als er die Beamten bemerkte, flüchtete er zwar, konnte aber noch im Bahnhof gestellt werden, wie die Bundespolizei mitteilt. Auch interessant: Maskenpflicht in bestimmten Orten: Sonntags oben ohne – feiertags nicht ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen