Frist zum Umtausch läuft ab : Jahrgänge '53 bis '58 müssen Papier- gegen Karten-Führerschein wechseln – so funktioniert es

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Von ... bis: Bald soll jeder Fahrer in der EU nur noch den Karten-Führerschein bei sich tragen.
Von ... bis: Bald soll jeder Fahrer in der EU nur noch den Karten-Führerschein bei sich tragen.

Aufwand fast wie für einen Neu-Antrag: Viel Papierkram erfordert der Wechsel vom alten Führerschein zum neuen im Format einer Scheckkarte.

Husum | Jetzt heißt es schnell handeln. Bis zum 19. Januar müssen die Autofahrer der Geburtsjahrgänge 1953 bis 1958 ihren alten Führerschein aus Papier in einen in Scheckkartengröße umgetauscht haben. Gestaffelt nach Geburts- oder Ausstellungsjahr sind sämtliche Führerscheine, welche vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden, umzutauschen. Es geht dabei um v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen