Gefahr durch Klimawandel : Insel Pellworm bekommt Bundesförderung für Klimaschutzkonzept

Avatar_shz von 15. Mai 2021, 12:42 Uhr

shz+ Logo
Pellworm mit rund 1100 Einwohnern liegt größtenteils unter dem Meeresspiegel.
Pellworm mit rund 1100 Einwohnern liegt größtenteils unter dem Meeresspiegel.

Mit ihrer Klage vor dem Verfassungsgericht sorgte Sophie Backsen für Aufsehen – jetzt bekommt die Insel Geld vom Bund.

Pellworm | Die Nordseeinsel Pellworm bekommt eine Bundesförderung von gut 200.000 Euro für die Entwicklung eines Klimaschutzkonzepts. „Das Geld stammt aus einem Programm des Bundesumweltministeriums“, teilte die nordfriesische Bundestagsabgeordnete Astrid Damerow (CDU) am Sonnabend mit. Unmittelbare Gefahr durch den Klimawandel Pellworm mit rund 1100 Einwo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen