Corona in Nordfriesland : Zahlen steigen: Mehr als die Hälfte aller Fälle sind Corona-Mutationen

Avatar_shz von 04. März 2021, 11:06 Uhr

shz+ Logo
Die Zahl der britischen Virus-Mutation steigt auch im Kreis Nordfriesland an.
Die Zahl der britischen Virus-Mutation steigt auch im Kreis Nordfriesland an.

Immer mehr der positiven Ergebnisse in Nordfriesland stellen sich als Mutationen heraus.

Nordfriesland | Die britische Corona-Variante (B.1.1.7) breitet sich im Kreis Nordfriesland weiter aus. So sind unter den aktuell132 Infizierten 77 Mutationsfälle. Mittlerweile werden alle positiven Testergebnisse auch auf Mutationen getestet, teilt der Kreis Nordfriesland auf Nachfrage mit. Allerdings seien nicht alle positiven Tests auch Mutationen. Weiterlesen:...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen