Astrazeneca-Impfaktion : Impfzentrum Husum: Zu wenig Impfwillige - Noch mehrere Tausend Dosen übrig

Avatar_shz von 17. Juni 2021, 11:42 Uhr

shz+ Logo
Die MTA Gisela Wald impft Luka Henry Alexander, der Impfzentren-Koordinator Bernd Petersen schaut zu.
Die MTA Gisela Wald impft Luka Henry Alexander, der Impfzentren-Koordinator Bernd Petersen schaut zu.

Bis zu 300 Personen am Tag könnten momentan in Husum zusätzlich im Impfzentrum mit Astrazeneca geimpft werden. Doch bisher scheint es gar nicht so viele Impfwillige zu geben, dass diese Kapazitäten ausgeschöpft werden. Und bald läuft der Impfstoff ab.

Husum | „Die Open-Shop-Impfaktion, bei der sich jedermann mit Astrazeneca impfen lassen kann, laufe relativ gut, sagt der Impfzentren-Koordinator des Kreises Nordfriesland, Bernd Petersen. Bis Montagabend seien 740 Impfungen verabreicht worden, täglich kämen zwischen 100 und 150 dazu. „Natürlich ist die Besucherfrequenz am Wochenende höher als in der Woche, a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen