Polizei sucht Zeugen : Einbrecher gesucht: In Hattstedt verjagt eine Frau die Täter mit lauten Schreien

In der dunklen Jahreszeit haben Einbrecher Hochkonjunktur. Zu Einbrüchen in Hattstedt und Seeth sucht die Kripo nach Zeugen und gibt Tipps zur Vorsorge.
In der dunklen Jahreszeit haben Einbrecher Hochkonjunktur. Zu Einbrüchen in Hattstedt und Seeth sucht die Kripo nach Zeugen und gibt Tipps zur Vorsorge.

Zu Einbrüchen in Hattstedt und Seeth sucht die Kripo in Husum Zeugen, und sie gibt Tipps, wie man sich schützen kann.

Avatar_shz von
12. Oktober 2021, 15:19 Uhr

Hattstedt / Seeth | Mit lauten Schreien hat die Bewohnerin eines Hauses am Ortsrand von Hattstedt Einbrecher in die Flucht geschlagen. Sie waren laut einer Mitteilung der Kriminalpolizei in Husum am Sonnabend, 9. Oktober, gegen 21.45 Uhr in das Einfamilienhaus eingedrungen. Die Frau hatte Geräusche gehört und schrie so laut, dass die Täter fluchtartig das Haus verlassen haben. Zu diesem Einbruch sucht die Kripo nun Zeugen.

Weiterlesen: Kriminalpolizei sucht Zeugen zu Einbrüchen in Viöl und St Peter-Ording: Werkzeug und Fernseher als Beute

Auch zu einem zweiten Einbruch, dieses Mal in Seeth, bittet die Polizei um Unterstützung aus der Bevölkerung. Die Täter brachen zwischen Sonntag, 10. Oktober, 16 Uhr, und Montagnachmittag in ein Haus im Norden von Seeth ein. Sie brachen eine Tür auf und durchsuchten das Haus, teilt die Polizei dazu mit.

Wer Hinweise zu den Taten geben kann oder verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, melde sich bitte unter Telefon 04841-8300 bei der Kriminalpolizei in Husum.

Tipps zur Sicherheit rund ums Haus

Zudem rät die Polizei zu Beginn der dunklen Jahreszeit wieder besonders aufmerksam und wachsam zu sein. Ihre Tipps im einzelnen:

  • Passen Sie auf Ihre Nachbarn auf
  • Achten Sie auf fremde Personen in Ihrer Wohnanlage oder auf dem Nachbargrundstück
  • Informieren Sie bei verdächtigen Beobachtungen sofort die Polizei
  • Geben Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit, etwa in sozialen Netzwerken oder auf dem Anrufbeantworter
  • Verschließen Sie Türen und Fenster, auch wenn Sie das Haus nur kurz verlassen (gekippte Fenster sind offene Fenster)
  • Verstecken Sie draußen keine Schlüssel
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert