Polizei sucht Zeugen : Bredstedt: Autos durch unbekannte Waffe abgeschossen

Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden parkende Autos in Bredstedt und eine Bushaltestelle in Bordelum beschädigt.

Avatar_shz von
03. Mai 2021, 12:17 Uhr

Bredstedt | Wie die Polizei am Montag mitteilt, wurden in der Nacht von Samstag (1. Mai) auf Sonntag in Bredstedt mehrere Fahrzeuge beschossen und dadurch teilweise stark beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass mit einer Kleinkaliberwaffe oder mit einer Zwille auf die parkenden Autos geschossen wurde. Etwaige Projektile seien aber nicht gefunden worden, heißt es in einer Mitteilung.

Bushaltestelle in Bordelum beschädigt

Die Fahrzeuge parkten in den Straßen Friedrichsallee, Osterstraße und Am Mühlenberg. Außerdem wurde in der Ortschaft Bordelum die Scheibe einer Bushaltestelle zerstört. Ein Zusammenhang zu den Taten in Bredstedt sei laut Polizeiangaben möglich.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Bredstedt sucht nun Zeugen oder Hinweisgeber zu den Sachbeschädigungen. Wer hat in der Tatnacht verdächtige Personen oder Geräusche wahrgenommen, die mit den Taten in Verbindung gebracht werden können? Zeugen werden gebeten, Hinweise an die Polizei in Bredstedt unter der Rufnummer 04671-4044900 zu geben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert