Kolumne Küstenschnack : Illegale Ferienwohnungen: Politikern fehlt der Mumm zu Entscheidungen

Avatar_shz von 24. September 2021, 16:46 Uhr

shz+ Logo
Birger Bahlo
Birger Bahlo

Die Kinder sind aus dem Haus, schon entsteht eine Ferienwohnung. Husums Politiker scheuen sich, dem Wildwuchs solcher Angebote Einhalt zu gebieten.

Husum | Ja, ich habe mal in einem Schweinestall gelebt. Und ich habe mir gar nichts dabei gedacht und mich dort auch wohlgefühlt. Realisiert habe ich das nämlich erst, als ich die alte Bauakte des Gebäudes zur Hand nahm. Da sah ich in den Grundrissen, wer die früheren Bewohner waren. Über die Jahrzehnte war von den Tieren nichts mehr zu riechen oder zu seh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen