Radverkehr in Nordfriesland : Husum - Viöl: Der neue Radweg an der B200 wird schneller, aber nicht breiter

Avatar_shz von 01. August 2021, 18:02 Uhr

shz+ Logo
Nagelneu, perfekte Oberfläche: Der neue, noch nicht ganz fertige  Radweg entlang der B200 zwischen Husum und Viöl, hier bei Immenstedt.
Nagelneu, perfekte Oberfläche: Der neue, noch nicht ganz fertige Radweg entlang der B200 zwischen Husum und Viöl, hier bei Immenstedt.

Acht der rund 13 Kilometer Radweg von Husum nach Viöl sind so gut wie fertig. Allerdings hat die neue Trasse trotz ihrer glatten Oberfläche noch so ihre Tücken. Das sieht auch das Verkehrsministerium so.

Viöl / Husum | Probefahrt auf dem bis Immenstedt fertiggestellten Teil des neuen Radwegs entlang der B200 zwischen Husum und Viöl: Etwa acht der rund 13 Kilometer sind – bis auf die fehlenden Fahrbahnmarkierungen – fertig. Und wer bis zum vergangenen Jahr je diesen von Baumwurzeln aufgerissenen, kantigen alten Asphalt gefahren ist, wird seine Freude an der glatt lau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen