Verkehrsunfall in Nordfriesland : Hoxtrup: Wehren schneiden Schwerverletzten aus seinem Audi

Avatar_shz von 18. Mai 2021, 08:48 Uhr

shz+ Logo
Aus dem schwarzen Audi schnitten die Retter den Schwerverletzten
Aus dem schwarzen Audi schnitten die Retter den Schwerverletzten

21-Jähriger fährt aus der Kurve mit großer Wucht gegen einen Baum und verletzt sich schwer.

Hoxtrup-Viöl | Schwerer Verkehrsunfall am Montagabend gegen 22.30 Uhr zwischen Ahrenshöft und Hoxtrup: Dort war ein 21-jähriger Nordfriese mit seinem schwarzen Audi Q 5 nach Durchfahren einer Kurve östlich des Tierheimes zunächst geradeaus mit großer Wucht gegen einen Baum geprallt und hatte diesen entwurzelt. Anschließend drehte sich das Fahrzeug und schleuderte in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert