Aus Bredstedt und Handewitt : Handwerker aus dem Norden sorgen für Strom und Wasser im Katastrophengebiet an der Ahr

Avatar_shz von 02. August 2021, 15:53 Uhr

shz+ Logo
Die Handwerker im Einsatz im Flutgebiet.
Die Handwerker im Einsatz im Flutgebiet.

Zwei Firmen aus der Region haben kurzerhand bei den Aufräumarbeiten nach der Flutkatastrophe im Ahrtal geholfen. Die Handwerker sind mittlerweile wieder in der Heimat, wollen aber erneut in das Gebiet fahren.

Bredstedt/Handewitt/Kreuzberg (Ahr) | Die schrecklichen Bilder der Flutkatastrophe im Ahrtal erschütterten ganz Deutschland. Auch Schweißer Morten Thams aus Haurup bewegte das Ereignis und er entschied sich, ins das Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz zu fahren und mit anzupacken. Weiterlesen: Feuerwehr NF aus Rheinland-Pfalz zurück: Tief erschüttert vom Leid der Menschen dort Sei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen