Am Strand in SPO : Gut 80 Schwimmer beim ersten Abbaden seit zwei Jahren in St. Peter-Ording

Avatar_shz von 17. Oktober 2021, 14:49 Uhr

shz+ Logo
Nass waren sie bei Nieseldauerregen schon, also hieß es: nichts wie hinein in das Nordsee-Wasser.
Nass waren sie bei Nieseldauerregen schon, also hieß es: nichts wie hinein in das Nordsee-Wasser.

Corona-bedingt war das Ereignis am Ende der Badesaison 2020 sozusagen ins Wasser gefallen. Umso mehr freuten sich die Unerschrockenen jetzt.

St. Peter-Ording | Beim Abbaden in St. Peter-Ording am Sonnabend, 16. Oktober, waren die Bedingungen mehr als optimal. Das Wasser der Nordsee präsentierte sich mit 14 Grad Celsius deutlich wärmer als die Luft, und der Nieseldauerregen über der Ordinger Sandbank ersparte das Duschen vor und nach dem Sprung ins Meer. Weiterlesen: Nordseekrabbe Star des Hafenfestes: Vom...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen