Hausbau in Nordfriesland : Große Flächen und große Nachfrage: Das ist der Plan für das Neubaugebiet in Koldenbüttel

Avatar_shz von 24. November 2021, 13:30 Uhr

shz+ Logo
Koldenbüttels neues Baugebiet entsteht an der Kreisstraße 1 in nördlicher Richtung beim Ortsausgang.
Koldenbüttels neues Baugebiet entsteht an der Kreisstraße 1 in nördlicher Richtung beim Ortsausgang.

Die Interessenten stehen bereits jetzt Schlange - und im Vergleich zu so mancher Nachbargemeinde geht es recht zügig voran: Auf dem neuen Baugebiet in Koldenbüttel könnte schon im Juni 2022 gebaut werden.

Koldenbüttel | Auf dem neuen Baugebiet in Koldenbüttel wird es 22 Grundstücke geben, alle sollen eine Größe von 750 bis 980 Quadratmetern haben. „Da landet man auch dann, wenn eine Diskussion mal etwas lauter ausfallen sollte, nicht unbedingt gleich bei seinem Nachbarn im Wohnzimmer“, sagte dazu ein Ausschussmitglied – und ohnehin: „Minigrundstücke sind im ländliche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen