Stadtpolitik muss entscheiden : Geht ein Husumer Feuerwehrwagen als Spende in die Ukraine?

Avatar_shz von 15. Mai 2022, 10:05 Uhr

shz+ Logo
Für Wehrführer Frank Dostal ist da komplett ausgestattete Fahrzeug sofort einsatzbereit.
Für Wehrführer Frank Dostal ist da komplett ausgestattete Fahrzeug sofort einsatzbereit.

Die Hilfsorganisation „Freunde helfen – Konvoi“ hat bei der Stadt angefragt. Das Fahrzeug wurde vor einem Jahr außer Dienst gestellt und könnte jetzt in der Ukraine wichtige Arbeit verrichten.

Husum | In der kommenden Sitzung des Hauptausschusses beraten die Ausschussmitglieder darüber, ob ein ausgedientes Feuerwehrfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Husum an die Ukraine-Hilfe „Freunde helfen – Konvoi“ gespendet werden soll. Hilfsorganisation hat bei der Stadt angefragt Ordnungsamtsleiter Malte Hansen bestätigte, dass sich die Hilfsorganisati...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen