Nachhaltigkeit in Nordfriesland : Fördergeld für Halligen und Pellworm: Aktivregion Uthlande bittet Bürger um Projektideen

Avatar_shz von 28. Januar 2022, 09:14 Uhr

shz+ Logo
Hallig Hooge gehört auch zur Aktivregion Uthlande, die für die neue EU-Förderperiode nachhaltige Projekte entwickeln will.
Hallig Hooge gehört auch zur Aktivregion Uthlande, die für die neue EU-Förderperiode nachhaltige Projekte entwickeln will.

Für die nachhaltige Entwicklung der Aktivregion Uthlande gibt die EU Fördergelder in Millionenhöhe. Davon können auch Pellworm und die Halligen profitieren. Projektideen sollen auf zwei Workshops erarbeitet werden.

Pellworm | Die Aktivregion Uthlande ist eine von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen