Bredstedt : Fläche am Bahnhof: Firma möchte sich dort ansiedeln

Avatar_shz von 18. März 2021, 12:22 Uhr

shz+ Logo
Auf dieser Fläche an der Bahnlinie in Bredstedt möchte sich eine Haustechnik-Firma ansiedeln.
Auf dieser Fläche an der Bahnlinie in Bredstedt möchte sich eine Haustechnik-Firma ansiedeln.

Für die Fläche an der Bahnstrecke hat sich endlich ein Investor gefunden. Auch Wohnungen könnten dort entstehen.

Bredstedt | Sie liegt schon länger brach – die etwa 1,5 Hektar große Fläche östlich der Bahnlinie Hamburg – Westerland, angrenzend an die Flensburger Straße sowie die Lornsenstraße, südlich des Parkplatzes für die Bahnreisenden. Das Grundstück gehört der Stadt und wurde bisher vorwiegend als Lagerplatz für Baumaterialien und –maschinen genutzt. Viele Versuche,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen