Feuerwehreinsatz Nordfriesland : Feueralarm: Brandbekämpfung in einer Garage in Koldenbüttel

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 07:39 Uhr

shz+ Logo
Nach einer halben Stunde hatten die beiden Wehren aus Koldenbüttel und Friedrichstadt den Brand unter Kontrolle.
Nach einer halben Stunde hatten die beiden Wehren aus Koldenbüttel und Friedrichstadt den Brand unter Kontrolle.

Donnerstagabend mussten die Feuerwehren Koldenbüttel und Friedrichstadt einen Brand in einer Garage löschen.

Koldenbüttel | Der Feueralarm kam exakt um 19.39 Uhr: Während die Friedrichstädter Stadtratsmitglieder in der Sporthalle der „Schule an der Treene“ tagten, heulten draußen die Sirenen auf. Auch interessant: Große Abfallmenge illegal verbrannt – Feuerwehr sucht Einsatzort per Drohne Laut schlugen die Meldeempfänger der an der Sitzung teilnehmenden Feuerwehrleut...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert