Guitar Heroes Festival : Festivalstimmung in Joldelund: Blues-Musik unter freiem Himmel und mit Musikfreunden aus Dänemark

Avatar_shz von 16. August 2021, 10:50 Uhr

shz+ Logo
Kirk Fletcher (l.) sorgte mit seiner Band für einen fulminanten Auftritt.
Kirk Fletcher (l.) sorgte mit seiner Band für einen fulminanten Auftritt.

Das Guitar Heroes Festival in Joldelund ist unter Blues-Freunden bestens bekannt. Aus ganz Deutschland und auch aus Dänemark reisten Musikfans mit Wohnmobilen an und freuten sich auf Musik unter freiem Himmel.

Joldelund | Abi Wallenstein, der „Godfather of Blues and Boogie“ kam, sang, spielte und siegte. Beim ersten nach der corona-bedingten Zwangspause des von Bio-Bäcker Gerd Lorenzen in Joldelund organisierten zweitägigen Guitar Heroes Festival vom 13. bis 14. August war der mittlerweile 71-jährige einer von weiteren – diesmal deutschen – Blues-Größen mit dabei. M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen