Fehlende Hortplätze : Hattstedts Kitas und Schule platzen aus allen Nähten

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 09:56 Uhr

shz+ Logo
Eingang der Kita Brückengruppe in Hattstedt: Zusätzlicher Raum für eine weitere Hortgruppe wird dort dringend benötigt.
Eingang der Kita Brückengruppe in Hattstedt: Zusätzlicher Raum für eine weitere Hortgruppe wird dort dringend benötigt.

Durch den Bevölkerungszuwachs der Gemeinde Hattstedt sind Hortplätze für Kinder dringend erforderlich: Es fehlen jedoch Räume.

Hattstedt | In Hattstedt scheint einmal mehr der Spruch „Man wächst mit seinen Aufgaben“ angebracht. Denn die Gemeinde legt, unter anderem mit dem neuen Baugebiet Halligblick, an Einwohnern noch einmal ordentlich zu. In der Konsequenz bedeutet dies allerdings, dass die drei Kitas sowie auch die Jens-Iwersen-Schule in naher Zukunft mehr Platz brauchen. Auch int...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen