Rosen- und Gartentage : Pellworm trotzt der Pandemie: Erster Rosenmarkt mit digitalem Programm

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 09:21 Uhr

shz+ Logo
In Zeiten der Pandemie findet in diesem Jahr der Rosenmarkt auf Pellworm dieses Jahr das erste Mal digital statt.
In Zeiten der Pandemie findet in diesem Jahr der Rosenmarkt auf Pellworm dieses Jahr das erste Mal digital statt.

Mit einem neuen Namen finden in diesem Jahr corona-bedingt die Rosentage auf Pellworm vorwiegend digital statt.

Pellworm | Auf Pellworm schmücken prächtig blühende Rosenstöcke seit jeher die schmucken Vorgärten der typischen Friesenhäuser. Außerdem pilgern im Juni traditionell hunderte Rosenfreunde auf die Insel, um die „Pink Bells“, „Polly“ und „Prince Charles“ vor Ort zu bewundern und sich mit Losglück eine der exklusiven „Insel-Rose des Jahres“ zu sichern. Auch inte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen