Norderfriedrichskoog : Einstige Steueroase muss Steuern in Millionenhöhe erstatten

Avatar_shz von 09. April 2021, 14:06 Uhr

shz+ Logo
Noch bis in die 2000er Jahre war Norderfriedrichskoog eine bei Firmen beliebte Adresse, weil dort keine Gewerbesteuer fällig wurde.
Noch bis in die 2000er Jahre war Norderfriedrichskoog eine bei Firmen beliebte Adresse, weil dort keine Gewerbesteuer fällig wurde.

Knapp sechs Millionen Euro inklusive Zinsen muss die Gemeinde zurückzahlen. Wie das erfolgen soll, ist noch offen.

Norderfriedrichskoog | Eine schlechte Nachricht gab es für die Gemeinde Norderfriedrichskoog in der Sitzung des Ausschusses zur Prüfung der Jahresrechnung. Amtsmitarbeiter Karl-August Petersen vom Team Finanzen erklärte: „Wir haben eine größere Erstattung vorzunehmen – diese hat sich aufgrund eines Gerichtsurteils aus den Jahren 2010 und 2011 ergeben.“ Erstattet werden müss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen