Debatte um Corona-Testpflicht : Sylt will weiter Tests: Das sagen Akteure aus Husum, SPO und Friedrichstadt

Avatar_shz von 26. Juli 2021, 14:27 Uhr

shz+ Logo
Ab heute gilt keine Testpflicht mehr für die Innengastronomie. Auf Sylt wünscht man sich strengere Regeln und auf dem nordfriesischen Festland gibt es unterschiedliche Stimmen.
Ab heute gilt keine Testpflicht mehr für die Innengastronomie. Auf Sylt wünscht man sich strengere Regeln und auf dem nordfriesischen Festland gibt es unterschiedliche Stimmen.

Trotz Lockerung fordern viele Sylter eine Testpflicht. Die Werbegemeinschaft Husum freut sich dagegen über die jüngsten Corona-Lockerungen. Was sagen Dehoga und Touristiker, wie ist die Lage in SPO und Friedrichstadt?

SPO/Husum/Friedrichstadt | Seit dem heutigen Montag sind die neuen Corona-Lockerungen in Kraft. Unter anderem die Testpflicht für die Innengastronomie fällt nun weg, zudem müssen Hotelgäste nur noch bei der Anreise einen negativen Test vorlegen und nicht, wie vorher, alle 72 Stunden. Auf Sylt hat der Dehoga nun eine Umfrage gestartet, hier ist die Überlegung, möglichst geschlos...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen