Husum, St. Peter-Ording und Co. : Ende der Modellregion: Das sind die Reaktionen der Gastronomen und Hoteliers

Avatar_shz von 14. Mai 2021, 15:58 Uhr

shz+ Logo
Ab kommender Woche müssen sich Gäste des Strandgut Resort in St. Peter-Ording nach Ankunft nur noch alle 72 Stunden testen lassen. Das geht aus der neuen Landesverordnung, die ab dem 17. Mai in Kraft tritt, hervor.
Ab kommender Woche müssen sich Gäste des Strandgut Resort in St. Peter-Ording nach Ankunft nur noch alle 72 Stunden testen lassen. Das geht aus der neuen Landesverordnung, die ab dem 17. Mai in Kraft tritt, hervor.

Für Gastronomen und Hoteliers gelten nach Projektende geänderte Regelungen. Ein Betrieb appelliert an seine Gäste.

Husum/St. Peter-Ording. | Ab kommendem Montag wird die neue Landesverordnung in Kraft treten. Für Nordfriesland bedeutet das neben dem Ende der Modellregion veränderte Regelungen für Hoteliers und Gastronomen. Wie fallen die Reaktionen der Betriebe aus? Sehr interessant: Modellregion Nordfriesland endet: Das gilt ab Montag für Sylt, SPO und Co Ove Thomsen, Hotel „Myn Utspann“ i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen