Ferien in Nordfriesland : Das sagen Urlauber aus dem Westen und Südwesten zur Flutkatastrophe

Avatar_shz von 19. Juli 2021, 16:08 Uhr

shz+ Logo
Andreas Wiedemann mit Clara (links) und Julia.
Andreas Wiedemann mit Clara (links) und Julia.

Urlauber aus Nordrhein-Westfalen gehören im Juli traditionell zahlreich zu den Gästen in Nordfriesland. In einer Umfrage äußern sich einige Feriengäste zur Lage im Westen und Südwesten der Republik.

Husum | „Natürlich macht uns die Situation dort vor Ort auch sehr betroffen“, sagt Andreas Wiedemann aus Gütersloh, der mit seiner Familie in Husum ist. „Wenn wir unser Gegenüber und unsere Natur schätzen, im Urlaub wie zu Hause, können wir das sicherlich in Zukunft zusammen, miteinander und füreinander immer noch in den Griff bekommen. Wir als Familie wünsch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen