Haushaltskonsolidierung : Trotz Defizit in Husums Etat lehnen CDU und SPD Steuererhöhungen weiter ab

Avatar_shz von 03. Mai 2021, 14:10 Uhr

shz+ Logo
Wie viel Geld die Stadt Husum in diesem Jahr einnimmt, ist noch völlig unklar.
Wie viel Geld die Stadt Husum in diesem Jahr einnimmt, ist noch völlig unklar.

Nächste Runde in der Haushaltskonsolidierung: WGH sieht Steuererhöhung als letztes Mittel – und beißt auf Granit.

Husum | Auch in Corona-Zeiten haben Politik und Verwaltung das Thema Haushaltskonsolidierung nicht aus den Augen verloren. „Sie haben uns aufgefordert, vor den eigentlichen Etatberatungen unsere Einschätzung vorzulegen. Das tue ich hiermit“, sagte Stadtkämmerer Dirk Pohlmann zu den Mitgliedern des Finanzausschusses. Hoffnung auf grundlegende und belastbare Da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen