Bundeswehr in Husum : 5,1 Millionen Euro für neues Unterkunftsgebäude in der Fliegerhorstkaserne

Avatar_shz von 22. April 2021, 15:40 Uhr

shz+ Logo
Die Fliegerhorstkaserne in Husum.

Die Fliegerhorstkaserne in Husum.

Die Fliegerhorstkaserne bekommt ein neues Gebäude, das Platz für 50 Unterkünfte bietet.

Husum | Der Bund will rund 5,1 Millionen Euro in den Ersatzneubau des Unterkunftsgebäudes 49 in der Husumer Fliegerhorstkaserne investieren. Das teilt die CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Nordfriesland/Dithmarschen-Nord, Astrid Damerow, mit. In der Fliegerhorstkaserne ist das Flugabwehrraketengeschwader 1 stationiert, das letzte seiner Art in der L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen