Schockanrufe bei Senioren : Betrüger in Bredstedt: Wie Bank-Mitarbeiter besser hätten aufpassen können

Avatar_shz von 24. September 2021, 18:38 Uhr

shz+ Logo
Schock am Telefon: Betrüger geben sich bei Senioren als Angehörige aus, die in großer Not seien und dringend eine große Summe Geld benötigten.
Schock am Telefon: Betrüger geben sich bei Senioren als Angehörige aus, die in großer Not seien und dringend eine große Summe Geld benötigten.

Facebook-Leser kritisieren Banken, die Bredstedter Seniorin 15.000 Euro bar auszahlen. Die Frau gibt das Geld nach Schockanruf an Betrüger weiter.

Bredstedt | Wie konnte es überhaupt dazu kommen, dass in Bredstedt einer 70-jährigen Nordfriesin von ihrem Geldinstitut 15.000 Euro bar ausgehändigt worden sind? Sie hat das Geld danach einem angeblichen Justizbeamten auf einem Parkplatz in Schleswig aushändigt. Dabei hatte die Seniorin kurz zuvor von einer Betrüger-Bande einen Schock-Anruf erhalten und wird in i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen