Garding : Baugebiete und Gesundheitszentrum: Stadt investiert in ihre Zukunft

Avatar_shz von 07. April 2021, 17:08 Uhr

shz+ Logo
An dieser Stelle in der Osterstraße soll das Gesundheitszentrum entstehen. Das hintere Gebäude bleibt erhalten.
An dieser Stelle in der Osterstraße soll das Gesundheitszentrum entstehen. Das hintere Gebäude bleibt erhalten.

Beim Gesundheitszentrum will die Stadt zügig durch das Planungsverfahren kommen. Die Eröffnung soll im nächsten Jahr sein.

Garding | Zum wiederholten Mal hatte die Stadtvertretung Garding über den Bebauungsplan Nummer 39 zu beraten. Hierbei handelt es sich um das Gesundheitszentrum Eiderstedt Mitte, zwischen der Osterstraße 16-18 und der Süderstraße 34. Weiterlesen: Gesundheitszentrum: Stadt hofft auf Eröffnung im nächsten Jahr Diesmal ging es darum, den B-Plan im beschleunig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen