Bachblyten-Festival 2021 : Techno, Psytrance und Kleinkunst: 2500 Leute sollen auf dem Flugplatz Schwesing tanzen

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 17:12 Uhr

shz+ Logo
Karsten Preik auf einem der selbstgebauten Podeste: Das Bachblyten-Team bereitet das Gelände auf den Festivalstart im August vor.
Karsten Preik auf einem der selbstgebauten Podeste: Das Bachblyten-Team bereitet das Gelände auf den Festivalstart im August vor.

Wegen Corona auf 2021 verschoben: In diesem Jahr soll das elfte Bachblyten-Festival auf dem Flugplatz in Schwesing an den Start gehen.

Husum/Schwesing | „Hier haben schon Leute auf dem Dancefloor geheiratet“, sagt Karsten Preik, Veranstalter des Bachblyten-Festivals, während er durch das hochgewachsene Gras auf dem Schwesinger Flugplatz watet und seinen Blick über das Festivalgelände streifen lässt. Hier wurde 2019 noch das Zehnjährige gefeiert, die Zeiger einer überdimensionalen selbstgebauten Holz-U...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen