Straßenbau in Nordfriesland : B5-Ausbau: Bauarbeiten in diesem Jahr Höhe Husum und bald auch bei Tönning

Avatar_shz von 07. April 2021, 14:43 Uhr

shz+ Logo
In Zukunft soll der Verkehr auf der B5 zwischen Tönning und Husum kreuzungsfrei geführt werden.
In Zukunft soll der Verkehr auf der B5 zwischen Tönning und Husum kreuzungsfrei geführt werden.

Das Land legt das Straßen-Bauprogramm für Nordfriesland vor: 20 Millionen Euro für die B5 und etliche weitere Projekte.

Nordfriesland | Feierliche Spatenstiche haben ihrem Wesen nach symbolischen Charakter, so wie der im Herbst 2020 an der B5 für den dreistreifigen Ausbau im Süden Husums. Doch die eigentliche Frage lautet dabei stets, wann wird so richtig gebaut? Offenbar soll es dieses Jahr auf der B5 in die Vollen gehen. Und das sowohl für den Zubringer und dreistreifigen Ausbau bei ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen